shisha-guide.info

Quelle für Shisha Cafés, Bars, Lounges und Restaurants, sowie Shops rund ums Shisha rauchen

zeige alle Cafés zeige alle Shops
  • 499 Shisha Cafés
  • 191 Shisha Shops
  • 842 User heute
  • 826.141 Gesamt
  • Hintergrund: Muster 1
  • Hintergrund: Muster 2
  • Hintergrund: Muster 3
  • Hintergrund: Muster 4
  • Hintergrund: Muster 5

Shisha Café Space Beach in Berlin

Adresse Link zur Homepage: space-beach.de Email schreiben
  • Space Beach
    Mühlenstrasse 63
    10243 Berlin
  • Telefon:
    030 / 46068491
    Fax:
    030 / 46068492
  • Öffnungszeiten:
    bitte auf der Homepage einsehen

Space Beach - Raumschiff E.S.G.

Auf Grund eines Triebwerkschadens landete das Raumschiff E.S.G. am Strand der Spree, auf dem Planeten Erde. Angelockt durch wirre Lichterspiele fanden sich schnell viele Neugierige ein.

Die ersten Mutigen traten nach Abschluss des tosenden Landegeräusches an das Raumschiff heran.

Nervenzerreißende Sekunden der Stille vergingen, dann sprengte sich die Außenluke ab und fremdartige Geräusche drangen aus dem Inneren heraus.

Wieder warten...
Nachdem kein Lebenszeichen der Raumschiffcrew zu vernehmen war, traute sich Dave G. als erster einen Blick in das Innere des Raumschiffs zu wagen.

Sein Herz raste, sein Atem stockte und tausen Dinge gingen ihm durch den Kopf.

Wie war das noch? Diese erste Kontaktaufnahme...die Neugier besiegte den Verstand.

Er steckte den Kopf durch die Luke und sah Apparaturen und Geräte, die er nie zuvor in seinem Leben gesehen hatte.

Überall blinkten Lichter, es summte, und jedes der Geräte schien seine Funktion zu erfüllen. Fast enttäuscht, doch beinahe erleichtert stellte er fest, daß das Raumschiff unbemannt war. Er kletterte in das Raumschiff hinein, setzte sich an die Konsolen und fing an die Apparaturen zu erforschen. Seine Neugierde gewann die schnell die Oberhand und ließ ihn die Tastaturen mit seinen Fingern entdecken. Trotz der komplexen andersartigen Technik fand er heraus, daß dieses Raumschiff zu Forschungszwecken und Kontaktaufnahme mit anderen Spezies konzipiert war. Offensichtlich war das Sammeln von Daten über andere Welten Aufgabe dieses Raumschiffes.

Gleichermaßen wurden Informationen über andere Welten freigegeben. So konnte Dave G. die Informationen, die für uns Menschen wichtig waren, dieser andersartigen Technologie entlocken.

Ihm wurde klar, daß es der Menschheit nicht möglich sein würde, die notwendigen Triebwerkreparaturen vorzunehmen, um dem Raumschiff seine Weiterreise zu ermöglichen.

Nach langen Verhandlungen mit der Erdenregierung steht nun dieses Raumschiff der Menschheit zur Besichtigung am Spreeufer zur Verfügung.

Goodies


Bewertung:
1 - schlecht 2 - na ja 3 - ok 4 - gut 5 - sehr gut
57.2% bei 2680 Votes

Dein Weg zu Shisha Café Space Beach...




... Shisha Shops in der Nähe
--> Bazar Tamouziga